Küchenumbau

Möchten Sie Ihre Einbauküche mitnehmen und an Ihrem neuen Wohnort einbauen lassen? Gerne übernehmen wir für Sie den Umbau Ihre Einbauküche und passen die neue Arbeitsplatte in Ihrer neuen Küche ein. Den Herdanschluss und den Wasseranschluss können unsere Fachleute der Firma Birkert-Umzüge ebenfalls professionell übernehmen

Sie erhalten dann von uns ein
unverbindliches schriftliches Angebot.

Einer der schwierigen Bereiche bei fast jedem Umzug ist die Küche, denn in nur seltenen Glücksfällen passt die Einbauküche auch in die neue Wohnung oder das neue Haus. In den meisten Fällen muss ein Küchenumbau vorgenommen werden, was für die Profis in einem Umzugsunternehmen jedoch kein Problem ist. Der Küchenumbau sollte unbedingt den Profis überlassen werden, vor allem, was den Aus- und Einbau der elektrischen Geräte angeht.

Einfach umbauen
Eine gute Einbauküche mit allen Elektrogeräten ist teuer. Sich extra für das neue Haus auch eine neue Küche anzuschaffen, muss nicht sein. Die Experten des Umzugsunternehmens können den Küchenumbau vornehmen, damit die Küche aus dem alten Zuhause auch im neuen Zuhause wieder ihren Platz findet. Ein Küchenumbau richtet sich in den meisten Fällen nach den Anschlüssen für die Elektrogeräte. Eine besondere Rolle spielt dabei der Elektroherd mit einem Starkstromanschluss. Um den Herd richtig anzuschließen, ist ein erfahrener Elektriker erforderlich, den jedes gute Umzugsunternehmen hat.

Erweitern oder verkleinern?
Selbst wenn die Küche in der neuen Wohnung oder im neuen Haus nicht mehr passt, ist das noch lange kein Grund, sich eine neue Küche zu kaufen. Küchen können in der Regel erweitert oder verkleinert werden. Stammt die Küche von einem bekannten, namhaften Hersteller, dann können noch Schränke oder eine passende Arbeitsplatte ohne Probleme nachbestellt und eingebaut werden. Fällt die neue Küche hingegen kleiner aus, dann können Schränke herausgenommen werden, die man vielleicht an anderer Stelle im Haus noch verwenden kann. Die Mitarbeiter des Umzugsunternehmens können sehr schnell erkennen, ob die Küche passt oder ob Änderungen vorgenommen werden müssen.

Alles genau ausmessen
Für den Küchenumbau ist es immer besonders wichtig, dass im alten sowie im neuen Haus alles sehr genau ausgemessen wird. So lässt sich einfach feststellen, welches Elektrogerät und welcher Schrank wo stehen sollen. Mit einer genauen Planung und den exakten Maßen kann die Küche anschließend ohne Wartezeiten im neuen Heim aufgebaut werden. So etwas erspart den Kunden nicht nur den Kauf einer neuen teuren Küche, sie müssen auch nicht für einen langen Zeitraum ihre Mahlzeiten auf einem Campingkocher zubereiten. Wurde alles richtig ausgemessen, dann kann die Küche schnell wieder in Betrieb genommen werden.